. .

Sie erreichen uns

Montag bis Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.30 Uhr

Tel.: (030) 927 044-0

Fax: (030) 927 044-29
E-Mail: info@wg-weissensee.de

Havarie (24H): 0172-3103486

Mitgliederportal

Datenschutz

 Stand: 6. Juli 2017

Die Wohnungsgenossenschaft “WEISSENSEE“ eG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Internet-Seite.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Beachtung der gesetzlichen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch auf unserer Internet-Seite sicher fühlen. Die Inhalte und Dokumente auf unserer Webseite dienen der Information von Mietinteressenten und Mitgliedern unserer Genossenschaft über unsere Angebote. Dies dient der Anbahnung und Durchführung von Miet- und Mitgliedschaftsverhältnissen in unserer Wohnungsgenossenschaft, einschließlich der wohnlichen Versorgung der Mitglieder und Nutzung der den Mitgliedern angebotenen Einrichtungen und Dienstleistungen. Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten (allgemein zugänglicher Bereich)

Besuch der Webseite

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne dass wir irgendwelche personenbezogenen Daten von Ihnen benötigen. Unser Webserver erkennt automatisch den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die einzelnen Seiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden vorübergehend gespeichert und zu statistischen Zwecken ausgewertet, der einzelne Benutzer bleibt hierbei jedoch anonym. Auf unserem Webserver werden IP-Adressen lediglich vorübergehend und ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit protokolliert. Wir speichern auf Ihrer Festplatte sogenannte Session-Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Website Gültigkeit besitzen. Diese Cookies speichern lediglich Ihre Anmeldeinformationen und können auf Ihrem Rechner keine Schäden verursachen. Sie können die Speicherdauer Ihres Cookies im Nutzerprofil selbst definieren und Cookies auf Ihrem Computer jederzeit selbst löschen. Diese Cookies sind technisch notwendig, um Sie als angemeldeten Nutzer zu verifizieren. Andere Cookies werden von uns nicht eingesetzt.

Kommunikation

Wenn Sie uns eine Nachricht senden, werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die wir zur Erbringung der von Ihnen angefragten Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um zusätzliche Angaben bitten, handelt es sich ausdrücklich um freiwillige Informationen. Ihre E-Mail-Adresse wird nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Sofern es sich um ein Anliegen handelt, das mit der Anbahnung oder Durchführung eines Mietverhältnisses oder einer Mitgliedschaft bei uns zusammenhängt, nehmen wir die Korrespondenz zum entsprechenden Vorgang und bewahren sie dort solange auf, wie dies für die Bearbeitung und ggf. die Erfüllung von Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten erforderlich ist. Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Anliegens und zu Zwecken der technischen Administration. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten außer im Fall von eventuell gesetzlich notwendiger Weitergabe pflichten, also insbesondere bei begründetem Auskunftsersuchen von Behörden, nicht an Dritte weitergeben.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im für Mitglieder geschützten Bereich

Wenn Sie Mitglied unserer Wohnungsbaugenossenschaft sind, können Sie auch unser Mitgliederportal nutzen, in dem Ihnen zusätzliche Informationen und Formulare zur Verfügung stehen. Zur Anmeldung fragen wir Ihre E-Mailadresse oder (falls Sie keine solche haben) einen hinterlegten Benutzernamen ab. Vor der ersten Anmeldung müssen Sie sich registrieren. Hierfür erhalten Sie auf Anfrage einen persönlichen Registrierungsschlüssel. Für bestimmte Anträge oder Anfragen stellen wir Ihnen im Mitgliederportal entsprechende Formulare zur Verfügung. Sie können sich jederzeit vom geschützten Mitgliederbereich abmelden. Bitte teilen Sie uns dazu schriftlich oder per Mail Ihren Abmeldewunsch mit. Ihre E-Mailadresse und Ihr Benutzername werden dann umgehend vom Administrator des Mitgliederportals gelöscht.

Verwendung und Weitergabe persönlicher Daten

Eine Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken findet nicht statt. Wir werden Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen weder offenlegen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Nur im Sinne einer Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG setzt die Wohnungsgenossenschaft “WEISSENSEE“ eG bei der Durchführung ihrer satzungsmäßigen Aufgaben vertraglich streng auf den Datenschutz verpflichtete Dienstleister ein. Diese Dienstleister dürfen erhaltene Daten nur nach den Weisungen der Wohnungsgenossenschaft “WEISSENSEE“ eG und nicht für andere Zwecke verwenden. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch ein gerichtliches Urteil verpflichtet sind.

Datensicherheit

Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt auf unserem Server in Deutschland. Alle unsere Mitarbeiter und an der Datenverarbeitung beteiligte Dienstleister sind auf den Datenschutz gemäß § 5 BDSG und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Angaben über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt, z.B. Angaben zu Ihrem Einkommen oder Ihren Energieverbrauch, an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern.

Anderenfalls sollten Sie diese Angaben zu Ihrer Sicherheit per Post an uns senden. Wenn Sie mit uns direkt über unser Kontaktformular kommunizieren, erfolgt dies zum Schutz Ihrer Daten in verschlüsselter Form (End-zu-End-Verschlüsselung).

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob bei uns personenbezogene Daten über Sie gespeichert sind und um welche Daten es sich dabei handelt. Ferner haben Sie Anspruch auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten und ggf. auf Löschung oder Sperrung (bzw. Einschränkung der Verarbeitung) Ihrer Daten. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen und, sofern sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, diese jederzeit widerrufen.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben oder Ihre Betroffenenrechte uns gegenüber wahrnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an:

Wohnungsgenossenschaft “WEISSENSEE“ eG
Datenschutzbeauftragte: Frau Arite Rechenberg e-Mail: datenschutz(at)wg-weissensee.de

oder per Post (Postanschrift): Berliner Allee 231, 13088 Berlin

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:
Wohnungsgenossenschaft “WEISSENSEE“ eG

Vorstand:

Technischer Vorstand: Peter Czaja
Kaufmännischer Vorstand: Dagmar Schulz

Adresse:
Berliner Allee 231, 13088 Berlin

WG "WEISSENSEE" eG | Datenschutz